Spielberichte

Beim Leader in der Endphase getaucht
14.05.2018 | Team SPL

Beim Leader in der Endphase getaucht

Leader Spono Eagle konnte von Rotweiss Thun auch im letzten Saisonspiel nicht bezwungen werden.

Siegen ist immer schön
23.04.2018 | Team SPL

Siegen ist immer schön

In einem munteren Spiel gewinnt Rotweiss Thun mit 30:28 gegen den LK Zug.

Chancenlos in St. Gallen
15.04.2018 | Team SPL

Chancenlos in St. Gallen

Die Thunerinnen mussten in der Kreuzbleiche eine deutliche Niederlage einstecken.

Revanche missglückt
09.04.2018 | Team SPL

Revanche missglückt

Das bittere Cupout im Halbfinal gegen den gleichen Gegner, steckte Rotweiss auch im Heimspiel gegen die Eagles aus Nottwil noch in den Knochen. Aus der geplanten Revanche wurde nichts, die Thunerinnen verloren auch die sechste Partie (ein Unentschieden) in dieser Saison gegen den SPL-Leader, diesmal mit 25:31.

Das Cup-Halbfinalspiel in den letzten 10 Minuten verloren
30.03.2018 | Team SPL

Das Cup-Halbfinalspiel in den letzten 10 Minuten verloren

Die SPL-Mannschaft verpasst den Einzug ins Cup-Final in den letzten 10 Spielminuten.

Flauer Angriff bringt keine Punkte
05.03.2018 | Team SPL

Flauer Angriff bringt keine Punkte

Rotweiss Thun verliert zu Hause nach einer schwachen Offensivleistung mit 15:22 (8:15) gegen Meister Brühl St. Gallen. Die Chancen auf einen Einzug ins Playoff-Finale sind nur noch theoretischer Natur.

Überraschender Sieg; unnötige Niederlage
25.02.2018 | Team SPL

Überraschender Sieg; unnötige Niederlage

Auswärtssieg in St. Gallen, Heimniederlage gegen Zug: Rotweiss Thun erlebte am Wochenende eine stürmische Gemütsfahrt. In der Rangliste brachte diese leider keine Verbesserung, zumal Brühl Leader Spono besiegte.

Nach Aufholjagd ein verdientes Remis
19.02.2018 | Team SPL

Nach Aufholjagd ein verdientes Remis

Rotweiss Thun erkämpft sich gegen die Leaderinnen aus Nottwil einen Punkt.

Start zur Finalrunde missglückt
11.02.2018 | Team SPL

Start zur Finalrunde missglückt

Zug nahm erfolgreiche Revanche für den Ausrutscher in der Qualifikation und fertigte Rotweiss Thun mit 35:25 (19:13) ab. Die Bernerinnen waren hinten für einmal nicht sattelfest und kassierten viele Tore aus Tempogegenstössen.

Rotweiss steht im Cup-Halbfinal
05.02.2018 | Team SPL

Rotweiss steht im Cup-Halbfinal

Mit mehr Schweisstropfen als erwartet sicherte sich Rotweiss Thun in den letzten Minuten mit dem 23:21 (13:11)Auswärtssieg in Zürich den Einzug in den Cup-Halbfinal. Keeperin Karmen Korenic und das bessere Nervenspiel machten in der Endphase den Unterschied zugunsten der Thunerinnen.